Hot Iron Staatsmeister 2014!

Hot Iron Staatsmeister 2014!

Ergebnisse 2014: www.oetpo.org/ergebnisse/ergebnisse_2014

Fotos: www.oetpo.org/bilder

Hot Iron Knutwil 2014

Hot Iron Knutwil 09.08.2014

 

Foto: Knutwil (CH) 09.08.2014, Copyright: Stephanie Büchel www.fotografia-siemi.ch

Kollerschlag 2013

Kollerschlag 2013

Sieg für Steffi mit Little Bull in Schlechtenwegen (DE)

Sieg für Steffi mit Little Bull in Schlechtenwegen (DE)

Einen hervorragenden Sieg konnte Steffi auf Little Bull in Schlechtenwegen trotz riesigem Starterfeld einfahren!

Wir freuen uns schon auf kommendes Wochenende in Bookholzberg bei Bremen an der Europameisterschaft teilnehmen zu dürfen.

20130928_Schlechtenwegen Ergebnisse IMG_6103

Wieder zurück an der Spitze! Doppelstaatsmeister sind wir wieder

Wieder zurück an der Spitze! Doppelstaatsmeister sind wir wieder

Ein fantastisches Wochenende liegt hinter uns und wir konnten erstmals diese Doppelführung nach 2004, wo wir diese zuletzt errungen hatten, erneut erkämpfen. Vielen Dank an alle fleißigen Hände und das tolle Team. Ich bin sehr stolz auf euch!

 

Steffi Schmidtke auf LITTLE BULL 500 kg freie Klasse Gardenpulling

1146138_721642777862103_1721128094_o

 

Paul Stockinger auf HOT IRON 950 kg freie unlimitierte Klasse 
1275284_721643577862023_564438373_o

 

 

Weitere Fotos unter folgenden Links:
Linksammlung wird stätig erweitert.

 

Anton v. Woertz
Peter PabelKevin Trumpp
Otto Lehr - Motorsportfoto.at
Michael Zouhar – Racingpics.at - on Facebook
Josef Stinglmayr – Up-to-date.at - Samstag // Sonntag 
Rudy Linthorst
René Kassner für Pullingpics.de
Harald Ecker – Szene1.at – Samstag // Sonntag - on Facebook Samstag // Sonntag
Franz Geisler – Autosport.at

 

 

 

TV Berichte:

 

LT1 - Tractor Pulling – der stärkste Motorsport der Welt in Kollerschlag
TRP1 –  Tractor Pulling Eurocup

ORF1 – Willkommen Österreich – Hermes (noch nicht gesendet)

Impressionen:

DSC_8578_1a DSC_0111

1235364_10200841159044565_1725598655_n (1)DSC_8650DSC_8594 1231499_509377262473624_775409703_nDSC_03511148949_503263259761434_519876376_n 1262871_721647521194962_1397935165_o 1273830_721643084528739_347986206_o

Little Bull mit Frauen Power auf neuen Schuhen in Richtung Kollerschlag!

Little Bull mit Frauen Power auf neuen Schuhen in Richtung Kollerschlag!

Die richtigen Worte zu finden um die Vorfreude auf das Heimrennen in Kollerschlag zu beschreiben fällt uns allen sehr schwer. Auf der einen Seite ist es die Sehnsucht mit Hot Iron, dass erste Mal seit 9 Jahren auf österreichischen Boden wieder einen Bremswagen zu ziehen. Auf der anderen Seite eine riesengroße Anspannung einzelner Teammitglieder, die in ihrer weiteren Funktion als Funktionäre innerhalb des österreichischen Dachverbandes (www.OETPO.org) viel Energie und unzählige Stunden in diese Veranstaltung investiert haben. Man erhofft sich auf überregionaler Ebene Zuspruch und Interesse an dem stärksten und schwersten Motorsport auf Rädern. Kollerschlag hat das Zeug einen schlafenden Riesen zu wecken. Bei solch einem historischen Tractor Pulling Ereignis will unser Team natürlich die letzten Prozentpunkte zum großen Wurf herausholen!

Ein besonderes Erlebnis dürfte diese Mega Veranstaltung daher für unsere Steffi sein, welche unseren „kleinen Stier“ der Power Bulls Pullingschmiede pilotiert. Steffi hat in den letzten Jahren derart Blut geleckt, dass sie in diesem Jahr ihre erste volle Saison mit dem Rotax Ungeheuer – Little Bull (bestückt mit 2 Schneemobilmotoren in Summe 250 PS) in der 500 kg Modified bestreitet. Ihr unbedingter Wille spiegelt auch ihre Antwort auf die Frage, was Tractor Pulling für sie bedeutet:

Stefanie Schmidtke: “Tractor Pulling bedeutet für mich ein von Männern etabliertes Reich zu erobern. Ich will beweisen, dass Frauen Wagemut und Herz besitzen und vielleicht sogar noch ehrgeiziger sind wie Männer. Ich möchte an meine Grenzen gehen und genieße es sehr vom Publikum gefeiert zu werden, vor allem dann wenn die männlichen Zuschauer dies mir nicht unbedingt zugetraut haben.”

Steffi hat im letzten Jahr bereits ein Gastrennen in der Schweiz gewonnen und wurde zweite vor vielen tausenden Fans in Italien. Nun möchte sie nach ihrem ersten Titel greifen. Ihr Team hat nichts den Zufall überlassen und bedankt sich bei den treuen Hauptsponsoren Fa. Knierzinger aus Marchtrenk und Fa. Westtech aus Prambachkirchen für den Reifenkauf aus den USA.

Mit diesen neuen Schlappen konnte Steffi bereits Anfang Juli im deutschen Krumbach überzeugen. Die Reifen kamen ein paar Tage vor dem Rennen, aber Wolfgang und Gerald konnten mit Unterstützung von Hannes (Team P.T.S.) einen generalüberholten Little Bull mit nach Krumbach bringen! Bei einem internationalen Rennen mit über 26 Fahrzeugen wurde Steffi dann beste Österreicherin und wurde sehr gute 5. bei nur einem Vorlauf. Diese neuen Reifen bringen die Leistung optimal auf die Bahn, sodass Steffi mehr als gewappnet ist und zurecht Titelträume hegen darf…

4. Zentralschweizer Tractor Pulling in KNUTWIL/LUZERN 23.-25.08.

4. Zentralschweizer Tractor Pulling in KNUTWIL/LUZERN 23.-25.08.

Wir können auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Ein Pokallauf in Knutwil (CH) und der zweite EuroCup Lauf in Bouconville (FR) standen am Programm. Leider wurde der EuroCup Lauf in Frankreich aufgrund von Schlechtwetter kurzfristig abgesagt, dafür haben wir in Knutwil 3 perfekte Läufe absolviert und damit 2 souveräne Siege im 3 Länderwettkampf (Deutschland – Schweiz – Österreich) eingefahren.

Hot Iron in voller Fahrt

Für uns war es eine ganz besondere Herausforderung weil ja schon kommendes Wochenende der Finallauf im EuroCup und in der Österr. Meisterschaft ansteht und sie dort vor heimischen Publikum zeigen wollen was in uns steckt.

Ausgefeilte und präzise Technik macht das Turbinen getriebene Mini-Monster mit 2.200 PS bei gerade mal 760 kg Eigengewicht und einem Gang der 220 km/h geht, zu einem verlässlichen Partner der Mannschaft. HOT IRON wurde 2001 im Zuge der Maschinenbau Diplomarbeit des Teamchefs – Wolfgang Leidingers – an der HTL Linz (LiTec) entwickelt und auch gleichzeitig gebaut!

vor dem Siegeszug

Die Schweizer in Knutwil konnten ihren Augen nicht trauen wie sie live den schnellsten FullPull in der Geschichte der Schweiz miterleben durften. 3 x Fullpull mit einer gewaltigen Show und jeden Tag Sieger mit sehr deutlichem Vorsprung war das Ergebnis.

Siegerehrung1

Paul Stockinger – Pilot des Hot Irons seit letztem Jahr – macht seinen Job im Team perfekt und bringt auch entsprechendes technisches Know-how durch seine Arbeit bei der Rotax Motorenentwicklung mit.

Gestartet wird das Monster mit einem 2 Zyl. Rotax Schneemobil Motor mit 120 PS!

Ganz besonders freuen wir uns langsam in die starke Domäne der V8 Antriebe vorzustoßen und mit unserer Turbinentechnik ordentlich das V8 Starterfeld aufzuwirbeln! Muss ja nicht immer die Amerikanische Technik die Nase vorne haben!

Aktuell heißt es die Traktoren auf Hochglanz zu bringen und am Mi. 28.08. zur Pressekonferenz nach Linz zu kommen.

Am Samstag 31.08. stehen in Kollerschlag die Staatsmeisterschaftslaufe an und am Sonntag 01.09. der Endlauf zum EuroCup wo wir gegen die TOP ELITE EUROPAS ankämpfen werden.

Wir haben 5.000 A2 Poster und 5.000 Aufkleber für die Fans bereitgestellt, diese sind nur bei der Veranstaltung im Fahrerlager beim Teamstand frei erhältlich!

Infos zur Veranstaltung: www.fullpull.at und zum Team: www.power-bulls.at bzw. www.oetpo.org

Kollerschlag am 31.08.-01.09.2013 und wir sind dabei!

Kollerschlag am 31.08.-01.09.2013 und wir sind dabei!

EuroCup + ÖM Kollerschlag

Informationen über das Event: www.fullpull.at und www.facebook.com/fullpull.at

Ausstellung @ Firma Fazeni – Neueröffnung

Ausstellung @ Firma Fazeni – Neueröffnung

Mehr Fotos finden Sie in unserer Galerie: Fa. Fazeni 2013

2013-06-30_ausstellung_fazeni_hot-iron_little-bull_0012013-06-30_ausstellung_fazeni_hot-iron_little-bull_0072013-06-30_ausstellung_fazeni_hot-iron_little-bull_009

Little Bull fährt tanken @ Fazeni Allhaming

Auftakt zum EuroCup in Made (NL)

Auftakt zum EuroCup in Made (NL)

Freitag um 7:30 Uhr machten wir uns auf den Weg zu Europas größtem Pulling Event in den Niederlanden.
12 ½ Stunden später waren die ca. 1.000 km geschafft und wir konnten unser Quartier im Fahrerlager aufschlagen.

Power Weekend Made – es gibt wohl keine passendere Beschreibung für dieses Events.

 

3 Tage x 3 Bahnen + 500 Teilnehmer

Von Car Pulling, Farmstock und Truckpulling bis hin zu den Monstern der 4,5 to Modified Klasse war alles  Vertreten was Steigbegrenzer montiert hat.

 

Samstag ab 16:00 Uhr wurde es ernst für uns, nach dem Verwiegen und Zugpendel Messung standen wir auch schon im Vorstartbereich. Zuerst in ungewohntem Terrain zwischen den TwoWeelDrive “Hard2Beat” und “CloudNine”, doch diese waren bald weg und die restlichen Minis gesellten sich zu uns.

Als fünfter Starter gingen wir vor den Hacken. Paul und Hot Iron leisteten tolle Arbeit, obwohl wir dieses Jahr um ca. 12 Meter kürzer zogen, welches für eine sehr schwere Bremswageneinstellung spricht, konnten wir den 6ten Platz erobern.

 

13 Teams sind für die 0,95 to Unlimited Modified Klasse im EuroCup angemeldet.
Wir sind gespannt, wie wir uns bei den nächsten beiden Läufen in Bouconville (Frankreich) und zu unserer Heimveranstaltung in Kollerschlag (Bezirk Rohrbach) schlagen können.

Die Konkurrenz ist sehr groß und die Teams schenken sich nichts.
Die Finalen EuroCup-Läufe der 0,95 to Unlimited Modified und 4,5 to Modified werden in Kollerschlag durchgeführt. Dort werden die Teams die letzten PS aus ihren Motoren kitzeln um somit noch die letzten wichtigen Punkte zu erhaschen. Hier geht es schließlich um die Qualifikation zur Europameisterschaft welche dieses Jahr in Zele (Belgien) zwei Wochen nach Kollerschlag abgehalten wird. Also genug Zeit für so manches Team den Tractor wieder zu richten, falls beim EuroCup Finale etwas zu Bruch gegangen sein sollte.

Für die 4,5 to Modified war es bereits der dritte EuroCup Lauf.
Whispering Giant konnte sich den Sieg vor Green Spirit sichern, bei welchem im Stechen durch ein Backfire das Höhenladergehäuse explodierte. Dritter wurde Simply Irresistible und Lambada blieb auf dem 4ten Platz zurück, aber nicht nur das, ebenso hinterließ er einige seiner Pleuel in kleine Stücke auf der Bahn verstreut.

Dies bedeutet nun 10 Punkte Rückstand für “Lambada”, welcher vorher noch Punktegleich mit dem nun Führenden “Whispering Giant”  war.

 

HD VIDEO von unserem Lauf:

 

Die weiteste Anreise hatte wohl Kevin Campbell und sein Team gemeinsam mit deren Tractor “Controlled Chaos” aus den USA. Sie werden dieses Jahr in Europa die SuperStock Klasse mit bestreiten.
Übrigens, wir haben eine exclusiv Onboard Aufnahme erstellt, welche in den nächsten Tagen erscheinen wird!

 

Alle weiteren Fotos finden Sie in unserer Galerie: EuroCup Made [NL] 2013

 

Neue Thunder Pulling 8 DVD verfügbar

Neue Thunder Pulling 8 DVD verfügbar

We like it !

Es gibt neues von der Video Front!

Gerald Wallaberger hat den Trailer zu seiner neuesten DVD “Thunder Pulling 8” veröffentlicht, welcher schon mal ein paar Highlights der 100 minütigen DVD preis gibt.

  • Österreichische Meisterschaft
    Tulln & Klopeiner See
  • Veranstaltungen quer durch Europa
    Belgien, Deutschland, Italien, Niederlande, Schweiz
  • Europa Meisterschaft – Füchtorf
  • Interviews mit Teams

Ein “must have” für alle Pulling Freunde!

Alle weiteren Infos und das Bestellformular können Sie auf der Homepagewww.tractorpullingfilms.com finden.

Thunder Pulling 8 - Trailer
Thunder Pulling 8 – Trailer
DVD Cover Thunder Pulling 8
DVD Cover Thunder Pulling 8
Seite 1 von 41234